Wilhelm Barth GmbH & Co. KG Feuerwehrtechnik

Barth Ölbinder-Haspel

Rundum Streuprofi

Die Barth Einpersonen-Haspel transportiert Ölbindemittel in ihrem Aluminium-Container und bringt Bindemittel auf Fahrbahnen aus. Der zweigeteilte Aufnahmebehälter fasst Bindemittel in geschlossenen Säcken (ca. fünf Säcke à 17 l) und offenes Bindemittel in einem separaten Aufnahmefach (ca. 30 l).

Damit das Ölbindemittel gut auf die Fahrban rieselt, sitzt die laufradgetriebene Streuwalze unter dem Aufnahmefach. Die Streubreite ist am Container verstellbar; eine herunterklappbare Bürste verteilt das Streugut auf der Fahrbahn. Für einwandfreie Funktion empfehlen wir 0,25 bis 3,5 mm Körnung (z. B. Terraperl S Nova Fein- oder Grobkorn).

Haspelkonstruktion
  • Stahlrahmen: modern lasergefertigt, pulverbeschichtet
  • Entriegelungsbügel: mit Aufprotzsicherung, Totmann-Fahrbremse, Feststellbremse
  • Standardfelgen: lackiert in Feuerrot RAL 3000 (optional in verscheidenen Farben erhältlich)

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.