Wilhelm Barth GmbH & Co. KG Feuerwehrtechnik

Barth Schlauch-Haspel

Der große Feuerwehr-Klassiker

Seit 1999 führt Barth die Einpersonen-Haspel nach DIN 14826-2 für 160 Meter B-Schlauch. Ständig entwickeln wir die Haspeln weiter, damit Feuerwehren im täglichen Einsatz optimal gerüstet sind — für ein Höchstmaß an Sicherheit, Praxistauglichkeit und Qualität.

Die Haspeltrommel besteht zur Gewichtsersparnis aus Aluminium. Die pulverbeschichteten Rahmenteile entstehen in modernster Lasertechnologie aus Stahl. Mit nur 55 kg ist die Barth Einpersonen-Haspel ein Haspel-Leichtgewicht. Luftbereifte Räder auf Stahlfelgen und auswechselbare Edelstahl-Aufstellfüße geben der Einpersonen-Haspel sicheren Stand.

Am Rahmen ist ein Kupplungshalter aus Edelstahl mit Klettbandbefestigung für B-Kupplungen angebracht. Das Kurbelgetriebe mit integierter Ablaufbremse und Handkurbel erleichtert das Aufwickeln der Schläuche. Ein Halter aus eloxiertem Aluminiumsorgt für sichere Lagerung der Kurbel.

Alle Barth Einpersonen-Haspeln besitzen einen Entriegelungsbügel mit Sicherung für die Aufprotzvorrichtung sowie eine Totmann-Fahr- und Feststellbremse. Verlangen Sie also nicht irgendein Normprodukt, sondern eine Einpersonen-Haspel von Barth.

Weitere Infos

Unser Fachteam berät Sie gerne.

>> PDF-Produktkatalog Barth Einpersonen-Haspeln zum Download

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.