Wilhelm Barth GmbH & Co. KG Feuerwehrtechnik

ELW 1 Böblingen

Volle IDECS Kommunikation am L-Funktisch

Fahrgestell
  • Mercedes Sprinter 316 CDI Allrad Hochdach
  • Radstand 3.665 mm
  • Zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg
  • Besatzung 1/2, hinten dritter Fahrsitz mit Dreipunktgurt (bei Nichtverwendung klapp- und schwenkbar)
  • Signalanlage Hänsch DBS 4000 mit Martinhorn-Kompressoranlage
  • LED-Frontblitzer MS6 in Kühlergrill eingelassen
  • Heckseitig blaue LED Kennleuchte
  • Umfeldbeleuchtung in LED auf Schiebetür aufgesetzt

Brandleitstand mit IDECS System
  • Funk, Telefon, Sprachaufzeichnung, FMS, SDS, Tetra-Kurzmitteilungen
  • Schwenk-/klappbarer Fahrsitz mit Dreipunktgurt
  • Funktisch in L-Form (4 Büroschubladen, 2 Formularfächer)
  • Unterschrank (4 Schubladen)
  • IDECS Konsole (eingelassener Touch-Bildschirm, Laptop mit TFT-Bildschirm)
  • Hängeschrank (2 Ordner-Rollofächer, eloxierte Aluminium-Trennwand, Fach für DIN A3-Multifunktionsgerät und weitere Aktenordner)
  • 19"-Rack für Funktechnik
  • Vollumfängliche IDECS-Funktechnik mit vielfältigen Untermenüs

    

    

Zweiter IDECS Sprechfunkplatz
  • Einsteckbare Mobilsprechstelle (Orca 14)
  • Platzsparender Hocker (hängend unter Tisch gelagert)
  • Büroschublade, Formularfach
  • Satelliten-Telefon, DECT-Mobilteil (IDECS)
  • Schwanenhalsleuchte
  • Anschlüsse (Netzwerk, 230 V, USB)

Ablagen
  • Am Funktisch: Lagerfläche aus Aluminium zur Schiebetüre
  • Befestigungen (Ladestationen FuG 11, Handleuchten Adalit)
  • Automatisch herausfahrende Trittstufe an der Schiebetüre
  • Zwischen Fahrer und Beifahrer: Offenes Lagerfach unterm Dach (geräuschdämmend mit Gummi ausgelegt)
  • Befestigungen (Ladestationen FuG 11, Gasmessgeräte, Bedienteile Funktechnik, regelbare Zusatzlautsprecher Funk)
  • Vorderseitig: Ladeanschlüsse (12 V, USB), Ladestationen (Handleuchten Adalit)

EDSC-Bedienteil (Cockpit und Funktisch)
  • Steuerung elektronischer Verbrauche von Signaltechnik und Beleuchtung via BUS-System
  • Farbige Hintergrundbeleuchtung als Funktions- und Status-Kontrolle
  • LED-Beleuchtung umschaltbar zwischen Weißlicht und blauem Schummerlicht

Dritter Fahrsitz im Funkraum
  • Bei Nichtbenutzung platzsparend wegschwenkbar

   

ELW-Heckausbau
  • Regal aus Aluminiumprofilen
  • Beladung teilweise in Systainern gelagert
  • Oben: Ladestationen für Gasmesstechnik und Wärmebildkamera
  • Unten: Rettungsrucksack, Feuerlöscher und weiteres Rettungszubehör

Weitere Infos

Unser Team berät Sie gerne.

>> PDF-Flyer IDECS zum Download

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.