C
Wilhelm Barth GmbH & Co. KG Feuerwehrtechnik

Flunderflach im Tragekorb

Feuerwehrdruckschlauch STK-Spezial

Kennen Sie das Problem? Nur mit Mühe bekommen Sie drei Druckschläuche in Ihren Schlauchtragekorb? Wir haben die passende Lösung gefunden: den extraflachen Druckschlauch STK-Spezial für Schlauchtragekörbe im agilen Brandschutz.

Der Druckschlauch STK-Spezial erfüllt die Anforderungen im handlichen Schlauchtragekorb besonders platzsparend. Obwohl er absolut flach im Korb liegt, ist er äußerst robust und entspricht voll der geltenden Feuerwehrnorm.

Das Geheimnis des STK-Spezial ist aber nicht, dass sein Druckschlauch dünner ist als herkömmliche Schläuche. Die besondere Stärke des STK-Spezial liegt in der Materialauswahl und vor allem im aufwendigen Fertigungsverfahren.

Der Schlauch wird von einem renommierten Schlauchhersteller exklusiv für Barth hergestellt und ist in den Grössen C 42 und C 52, jeweils in Weiß oder Neongelb erhältlich.

Weitere Infos

Unser Team berät Sie gerne.

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.