Wilhelm Barth GmbH & Co. KG Feuerwehrtechnik

Gerätewagen Transport Niefern

Auffahrrampe, viel Schlauch und Schaummittel

Fahrgestell
  • Opel Movano 2,5 CDTI
  • Zulässiges Gesamtgewicht 3.500 kg
  • Besatzung 1/+2
Signalanlage
  • Blaulichtbalken Hella RTK 5 mit Doppelblitz-Leuchten
  • Heckblitzleuchte Doppelblitz
  • Heckbeleuchtung mit zwei aufgesetzen Scheinwerfern

Heckrampe und Seiteneinstieg
  • Ausklappbare Auffahrrampe für Rollcontainer
  • Beifahrerseitige Schiebetür zum Geräteraum

Seitentür zum Geräteraum
  • An der linken Fahrzeugseite: Schaummittelkanister, Multifunktionsleiter
  • An rechter Fahrzeugseite: Regal für Krankentrage, Feuerlöscher, Scheinwerfer, Schläuche in Schlauchtragekorb etc.
  • Im vorderen Geräteraum: Verzurrschienen zwischen beiden Regalen und an der Trennwand zum Mannschaftsraum

Geräteraum
  • Hecktüren, Seitenwände, Boden: mit Aluminium-Duettblech verkleidet
  • Aluminiumregale rechts und links: Lagerung von Gerätschaften für Ölspurbeseitigung, Wasserschaden, Verkehrsabsicherung sowie Besen, Wasserschieber etc., Seiteneinstieg
  • An linker Fahrzeugseite: Regal für Schaummittelkanister, Multifunktionsleiter
  • An rechter Fahrzeugseite: Regal für Krankentrage, Feuerlöscher, Scheinwerfer, Schläuche in Schlauchtragekorb etc.
  • Am rechten Regal: Verzurrschienen

Rampe frei für Rollcontainer
  • Seitlich wegklappbar: für heckseitigen Einstieg in den Geräteraum
  • Zwischen den Regalen: Platz für großen Rollcontainer

Weitere Infos

Unser Team berät Sie gerne.

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.