C
Wilhelm Barth GmbH & Co. KG Feuerwehrtechnik

Schlauchpflege

Barth Qualität nach Maß

Schlauch- und Schutzanzugpflege unterliegt strengen Vorschriften und dient Ihrer Sicherheit! Was 1953 mit der ersten elektrischen Schlauch-Waschmaschine begann, entwickelt Barth zusammen mit Feuerwehren seither konsequent weiter.

Barth weltweit

Tausende Feuerwehren weltweit nutzen heute täglich Technik von Barth
zur Schlauchpflege (Waschen, Prüfen, Trocknen, Reparieren, Wickeln, Lagern). 

Barth Praxisnähe

Regelmäßige Pflege der Feuerwehrausrüstung kostet Kraft. Daher steht für Barth
stets der Anwender im Mittelpunkt - unsere Anlagen für Schlauchpflege und Schlautrocknung überzeugen durch einfache und sichere Effizienz.

Barth Sicherheit

Sicherheit und Ergonomie sind Barth ebenso wichtig wie Leistung und Effizienz.
Statt auf Modetrends achten wir sehr darauf, dass Schläuche stets optimal einsatzbereit sind: porentief sauber, trocken und zuverlässig geprüft!

Barth Innovation

Regelmäßig überprüfen wir unsere Arbeit auf Verbesserungen. Ob eine einfache Schlauchwaschmaschine oder eine komplexe Pflegeanlage mit moderner Touch-Screen-Steuerung: Wir bieten jeder Feuerwehr die passende Lösung!

Barth Effizienz

Um Feuerwehreinsätze so umweltfreundlich wie möglich zu machen, sind Wasser- und Energieverbrauch unserer Geräten mustergültig. Seit etwa 2000 sank auch die Geräuschemission unserer Anlagen um fast 60 Prozent.

Barth Flexibilität

Dank steter Neuentwicklung und Überarbeitung garantiert Barth stets innovative Lösungen für jeden Bedarf. Unsere flexible Fertigung bietet die Möglichkeit, ganz auf Wünsche und Ansprüche jeder Feuerwehr eingehen zu können.

Barth Beratung

Damit Feuerwehren bestmöglich arbeiten, steht Beratung bei Barth an erster Stelle. Ob Sie ein neues Feuerwehrhaus planen, Ihre Geräte erweitern oder verbessern wollen - fordern Sie unsere Beratung an.

Weitere Infos

Unser Fachteam berät Sie gerne.

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.