Wilhelm Barth GmbH & Co. KG Feuerwehrtechnik

Hat den Dreh raus

Schlauchpflege-Halbstraße Vario E-U

Einweichen, Waschen, Druckprüfen, Wickeln — dank Vario E-U pflegt eine Person zwei Schläuche (max. B) zugleich. Die patentierte Automatik schafft bis 250 Schläuche am Tag: hochgradig korrekt nach DIN 14092-6, CE und gültigen Vorschriften.

Patentierte U-Schlepptechnik

Eine zusätzliche Laufschiene am verbreiterten hinteren Prüfwannen-Ende führt den Doppelschlauch-Schleppwagen via Kehrtwende zurück zu den Prüfanschlüssen am vorderen Wannen-Ende.

Schläuche waschen ...,
  • Schleppwagen: zieht Schläuche automatisch durch die Waschmaschine

Schläuche wenden ...,
  • Laufschiene am verbreiterten Prüfwannen-Ende: zwingt den Schleppwagen zur Kehrtwende

... Schläuche prüfbereit
  • Schläuche im Schleppwagen: erreichen die Prüfanschlüsse
Patenter "Umkehrschluss"
  • Keine Lauferei, um die Schläuche am hinteren Prüfwannen-Ende rund zu legen
  • Kein Schleppstopp, um die Schläuche um eine Schlepprolle zu legen
  • Schläuche liegen in einem Schritt prüfgerecht in U-Form
  • Zielgenauer Schlauchabwurf vor den Prüfanschlüssen

Alles drin, alles dran

Edelstahl, schlagfestes Polyethylen und erstklassiges Aluminium garantieren lange Lebensdauer. Namhafte Zulieferer liefern alle Komponenten noch viele Jahre.

  • Schlauch-Einweichwagen: schlagfestes Polyethylen (PE)
  • Hochdruck-Schlauchwaschmaschine: diverse Wascharten
  • Schlauchprüfwanne: Edelstahl
  • Druckprüfstation mit Prüfwasser-Rückgewinnung
  • Berstschutzhaube für Druckprüfung
  • Schlauch-Schleppeinrichtung mit patentierter U-Führung
  • Zielgenauer Schlauchabwurf
  • Schlauchwickler für ein oder zwei Schläuche zugleich
  • Spritzpistole zur Reinigung der Prüfwanne
  • Not-Aus-Reißleine entlang der Prüfwanne
  • ... und vieles mehr!

Weitere Infos

Unser Fachteam berät Sie gerne.

>> PDF-Produktblatt Vario E-U zum Download

Ungültiger Suchbegriff

Bitte geben Sie einen gültigen Suchbegriff ein,
der aus mindestens 4 Zeichen/Ziffern besteht.